... über mich ...

Nach dem Studium der Biologie und anschließender Promotion in Botanik war ich mehrere Jahre als Wissenschaftlerin im Umweltbereich tätig.

Ich habe dann eine mehrjährige Ausbildung in klassischer Homöopathie, Tiermedizin und Tierverhalten absolviert und behandele seit 2001 verschiedenste Tiere nach den Grundsätzen HAHNEMANNs in eigener Praxis.

 

2001 begann auch meine Tätigkeit als Dozentin und Seminarleiterin, zunächst im Gebiet biologisch-medizinischer Grundlagen (v.a. Zytologie, Immunologie). Etwas später kam dann auch das Lehren der Homöopathie in Theorie und Praxis hinzu. 

Nach neunjähriger Erfahrung mit der homöopathischen Behandlung von Tieren habe ich 2010 die Prüfung zur Heilpraktikerin abgelegt und konnte meine Praxis dadurch um den Humanbereich erweitern.

 

Ich besuche Arbeitskreise und Fortbildungen zu verschiedenen Themen (z.B. Fallanalyse, Bönninghausen-Methode, Krebsbehandlung, Schwere Pathologien) bei verschiedenen Dozenten wie Jürgen Wiering, Roland Methner oder Tjado Galic.

 

 

 

 

 

Dr. rer. nat.        

Susanne von Stamm         

Heilpraktikerin        

Tierheilpraktikerin